Pedrali Möbel

Pedrali: Schönheit, Tradition und Innovation als Firmenphilosophie

Pedrali ist ein italienisches Unternehmen, das 1963 von Mario Pedrali in Form eines Handwerksbetriebs gegründet wurde, in dem er die ersten Kollektionen von Sitzmöbeln aus Schmiedeeisen für den Außenbereich herstellte. Bereits in den 1970er Jahren arbeitete Pedrali mit Architekten und Designern in Italien und im Ausland zusammen, aber erst mit dem Eintritt von Monica und Giuseppe Pedrali im Jahr 1987 entwickelte sich das Unternehmen weiter. Unter der Leitung von Monica und Giuseppe Pedrali gelang es der Marke, mit internationalen Designern zusammenzuarbeiten und zwei neue Standorte zu eröffnen.

Die Qualität der Pedrali-Produkte ist 100% Made in Italy

Alle Produkte von Pedrali sind so konzipiert, dass sie die Zeit überdauern und für Kontinuität in den Familien sorgen. Das Unternehmen wählt die Rohstoffe sorgfältig und gewissenhaft aus und garantiert so hochwertige Produkte wie den Stuhl und den Sessel Ara, die sich beide durch ausgewogene und elegante Linien auszeichnen. Pedrali besteht jedoch nicht nur aus Stühlen: Der Couchtisch Pasha, der von den Designern Claudio Dondoli und Marco Pocci entworfen wurde, ist die perfekte Synthese aus Tradition und Innovation. Es ist ein Möbelstück, das durch seine Eleganz und Raffinesse besticht.

Schließlich ist es unmöglich, den Stuhl Frida nicht zu erwähnen: Frida wurde 2011 mit dem Compasso d'Oro Adi" ausgezeichnet und von Odo Fioravanti entworfen. Der Stuhl setzt Maßstäbe in der Holzverarbeitung und ist ein wahres Meisterwerk des Designs, das eine raffinierte Technologie in sich vereint.

Produkte der Marke Pedrali auf Mobilificio Marchese kaufen

Entdecken Sie die Raffinesse und Qualität der Pedrali-Möbel. Richten Sie Ihr Zuhause mit Handwerkskunst Made in Italy ein und lassen Sie sich von ihrem Komfort und ihrer Schönheit erobern. Kontaktieren Sie das Mobilificio Marchese und lassen Sie sich kostenlos beraten.

Kaufen Sie Pedrali Stühle und Tische made in Italy auf Marchese 1930