Präambel

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln den Verkauf und den Kauf der Produkte (folgend als "Produkt" oder "Produkte" bezeichnet), die von Mobilificio Marchese angeboten werden (folgend als "der Verkäufer" bezeichnet), mit Sitz in Via Giordano Bruno 148, Messina 98123, Steuernummer 00194590832, über die Website www.mobilificiomarchese.it und / oder www.mobilificiomarchese.com (folgend als "Website" oder "Homepage" bezeichnet) an die Nutzer der Homepage (folgend als "Kunde" oder "Kunden" bezeichnet).

1. Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Kunde akzeptiert mit seiner Bestellung bedingungslos und verpflichtet sich, bei seinen Geschäften mit Mobilificio Marchese srl die nachstehend aufgeführten allgemeinen und Zahlungsbedingungen einzuhalten und erklärt, dass er alle ihm zur Verfügung gestellten Angaben gelesen und akzeptiert hat. Der Kunde sorgt für den Kauf von Produkten, indem er die beschreibenden und technischen Blätter auf der Website konsultiert und ist daher allein verantwortlich für die Auswahl und Eignung des Produkts.

2. Informationen zu den Produkten

Die Produkte mit den entsprechenden Preisen und Codes, Fotos und technischen Beschreibungen sind auf der Website vorhanden und stellen ein öffentliches Angebot dar, dessen Bedingungen ausschließlich für Einkäufe auf der Website gelten. Für jedes Produkt wird der Designer auch im technischen Datenblatt angegeben. Er hat es entworfen und die Firma, die es realisiert hat. Außerdem wird die geschätzte Lieferzeit für die Lieferung des Produkts hervorgehoben, die hauptsächlich mit den technischen Zeiten der handwerklichen Produktion der Unternehmen zusammenhängt. Das gekaufte Produkt kann von den auf der Produktseite der Website veröffentlichten Bildern abweichen.

3. Preise

Alle Verkaufspreise der auf der Website veröffentlichten Produkte sind in Euro und inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Mobilificio Marchese srl behält sich das Recht vor, den Verkaufspreis jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Preisänderungen haben keine Auswirkungen auf Bestellungen, die der Kunde bereits abgegeben hat. Der Preis wird auf den Produkten angezeigt, die auf der Website sichtbar und markiert sind, wenn die Bestellung gesendet wird. Der im Kauf festgelegte Preis ist fest und endgültig. Es enthält keine gesondert in Rechnung gestellten Lieferkosten, die in der Auftragsbestätigung angegeben werden. Im Falle einer Lieferung ins Ausland haftet der Kunde für zusätzliche Kosten aufgrund von Steuern oder Gebühren, die in den im Bestimmungsland geltenden Rechtsvorschriften vorgesehen sind. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Überprüfung der Möglichkeit, die bestellten Produkte in Bezug auf das Gebietsrecht des Lieferlandes zu importieren. Etwaige Zollgebühren gehen ebenfalls zu Lasten des Kunden.

4. Zahlungsweise

Der Kunde, der beabsichtigt, mit dem Kauf der Produkte fortzufahren, muss dies durch eine Anfrage direkt auf der Website, in dem speziell gewidmeten Bereich, wo er, nach den darin angegebenen Verfahren, seine Bestellung senden und die Zahlung vornehmen wird. Die Zahlung der Gegenleistung ist ab dem Moment der Bestellung fällig. Im Falle der Nichtzahlung behält sich Mobilificio Marchese das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Der Kunde verpflichtet sich, den vereinbarten Preis für das auf der Website bestellte Produkt (Preis der Produkte und Transport) mit den verfügbaren Zahlungsmethoden zu bezahlen: Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung. Wir akzeptieren Visa, Visa Electron, Mastercard, Maestro, American Express und Diners. Kreditkartentransaktionen werden alle über das X-Pay-Sicherheitssystem von Visa verwaltet, einem weltweit führenden Kreditkartenunternehmen, das die Verarbeitung aller Arten von Kreditkarten mit einem 128-Bit-SSL-Verschlüsselungssystem ermöglicht. Sobald diese Zahlungsmethode gewählt ist, wird der Kunde zur X-Pay-Plattform weitergeleitet und seine Kartendaten werden von Visa verwaltet. Mobilificio Marchese und seine Mitarbeiter haben niemals Kenntnis von den Kreditkartendaten des Kunden. Mobilificio Marchese ermöglicht auch die Zahlung über Paypal, die weltweit führende Online-Bezahlplattform und immer im Vordergrund der Sicherheit. Wir nehmen keine Provision auf Paypal in den berechtigten Ländern ein. Im Falle einer Banküberweisung zeigt die Homepage die Seite mit den entsprechenden Bankdaten an. Der Kunde hat ab dem Zeitpunkt der Bestellung 48 Stunden Zeit, um die Überweisung gemäß den auf der Bestellbestätigungsseite beschriebenen Verfahren durchzuführen. Wenn die Überweisung nicht innerhalb dieser Frist erfolgt oder Sie das angegebene Konto von Mobilificio Marchese srl nicht innerhalb von 10 Tagen gutschreiben, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Die per Banküberweisung getätigte Bestellung gilt als eingegangen nach Erhalt der Überweisung auf dem laufenden Konto von Mobilificio Marchese srl. Die Bestellung wird nicht mit dem Eingang einer Kopie der Überweisung gesendet.

5. Bestätigung des Bestelleingangs

Der Kunde schließt das Bestellverfahren erfolgreich ab, wenn auf der Website keine Fehlermeldung angezeigt wird. Für den Käufer endet die Bestellung mit der Bestätigung des Kaufs auf der Website, während für den Verkäufer die Bestellung ab dem Zeitpunkt der Zahlung gültig ist. Mobilificio Marchese srl wird eine E-Mail mit der Bestätigung der Bestellung (folgend als "Bestellbestätigung" bezeichnet) an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse senden. Diese Bestätigung fasst die ausgewählten Produkte, die relativen Preise einschließlich der Lieferkosten, die Lieferadresse und die Bestellnummer zusammen. Der Kunde verpflichtet sich, die Richtigkeit der in der Auftragsbestätigung enthaltenen Daten zu überprüfen und eventuelle Korrekturen an das Mobilificio Marchese zu übermitteln. Mögliche Mehrkosten aufgrund von Fehlern in den Daten gehen zu Lasten des Kunden. Die Bestellnummer, die vom System generiert und von Mobilificio Marchese srl mitgeteilt wurde, muss vom Kunden in jeglicher Kommunikation mit dem Verkäufer verwendet werden. Wir empfehlen, die erhaltene E-Mail als Kaufbeleg auszudrucken und zu sichern oder auf einem dauerhaften Datenträger zu speichern. Wenn der Kunde ein gültiges Dokument für Steuerzwecke erhalten möchte, kann er dies anfordern, indem er nach der Bestellung eine E-Mail sendet. In diesem Fall verpflichtet sich der Kunde auch, die für die Rechnungsstellung notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

6. Transport und Lieferung

Über die Website ist es möglich, im Voraus die Länder zu überprüfen, in denen das Mobilificio Marchese die Produkte und die Versandkosten liefern kann. Unsere Sendungen werden von Kurierdienstleister, die auf die Lieferung von Möbeln und Einrichtungsgegenständen spezialisiert sind, um die Servicequalität und die Integrität der Produkte zu gewährleisten, gesendet. Sofern vom Kunden nicht anders gewünscht, ist die Lieferung des Produktes an der Straßenfront zu verstehen. Der Transport beinhaltet nicht die Lieferung im Hause, die Montage des Artikels, die Entsorgung der Verpackung. In jedem Fall ist es die Verantwortung des Kunden zu überprüfen, ob der Platz für das gekaufte Produkt groß genug ist und ob es möglich ist, die Lieferung auf einfache Art und Weise für den Träger in das Treppenhaus oder im Aufzug und durch eventuellen Türen durchzuführen. Jede Art von zusätzlichen Kosten, um eine solche Platzierung zu ermöglichen, wird dem Kunden in Rechnung gestellt. Alle unsere Sendungen sind versichert. Für die Lieferung der Waren ist die Anwesenheit des Kunden oder einer bevollmächtigten Person an die Adresse des Empfängers, die in der Bestellung angegeben ist, erforderlich. Im Falle der Abwesenheit des Empfängers während der Lieferung, wird der Beförderer eine Sendungsnachricht an die vom Kunden angegebene Lieferadresse hinterlassen. Die Produkte müssen an der Adresse und in der vom Spediteur angegebenen Weise abgeholt werden. Im Falle der Nichtabholung innerhalb der vom Transporteur festgelegten Frist, werden die Produkte an Mobilificio Marchese zurückgegeben. In diesem Fall hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückerstattung. Die Kosten für den Transport von Produkten, die an Mobilificio Marchese srl zurückgegeben werden, gehen zu Lasten des Kunden. Zum Zeitpunkt der Lieferung der Waren durch den Kurier ist der Kunde verpflichtet, zu überprüfen, ob die Anzahl der gelieferten Pakete den Angaben auf dem Lieferschein entspricht und dass die Verpackung intakt oder nicht verändert ist. Der Lieferschein mit Datum und Unterschrift des Kunden stellt ein Dokument dar, das die erfolgreiche Lieferung bescheinigt. Jegliche Schäden, die auch an der Verpackung und / oder den Produkten oder der Nichtübereinstimmung der Anzahl der Packstücke liegen, müssen sofort durch eine schriftliche geeignete Kontrolle auf dem Lieferschein des Kuriers in Frage gestellt werden. Mit der Unterzeichnung des Lieferscheins des Kuriers erklärt der Kunde, dass die erhaltene Ware vollständig ist. Mobilificio Marchese srl kann nicht verantwortlich gemacht werden für Nichtlieferung oder für Schäden oder Mängel der gelieferten Produkte aufgrund höherer Gewalt. Bei Bestellungen vom 01.08. bis 31.08. muss der Kunde mit Verfügbarkeitszeiten ab der ersten Septemberwoche. Während des Monats August wird die Produktion aufgrund der Sommerferien der Firmen eingestellt.

7. Widerrufsrecht

Der Verbraucher hat das Recht, innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Abschluss der Bestellung oder vom Tag der Lieferung an den Verbraucher von einem Fernvertrag ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen zurückzutreten (Bitte beachten: Die Bestellung gilt als abgeschlossen, sobald die Zahlung des / der Produkt/-e auf das Konto der Mobilificio Marchese srl eingetroffen ist). Das Widerrufsrecht ist vom Kunden per Einschreiben an Mobilificio Marchese srl, Via Giordano Bruno 148, Messina 98123 vorzunehmen. Zunächst jedoch per E-Mail an support@mobilificiomarchese.it. Es ist nicht möglich, den Widerruf für "Made to Order" -Produkte anzufordern, die auf der Website ausdrücklich als solche gekennzeichnet sind. Alle Rücksendungen, die vollkommen intakt sein müssen, müssen vom Kundenservice genehmigt werden. Das Produkt muss in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Es darf nicht benutzt worden sein, noch geringe Schäden erlitten haben und sauber sein. Sobald die Rückgabe autorisiert wurde, gibt der Kundenservice auch die Adresse an, an die das Produkt gesendet wird. Nachnahme-Pakete werden nicht angenommen. Nach Eingang der Produkte (und Überprüfung ihrer Integrität) wird das Mobilificio Marchese srl innerhalb von 30 Tagen in kürzester Zeit dem Kunden die gezahlten Beträge zurückerstatten. Aus diesem Grund informiert er seinen Kundenservice über seine Bankverbindung. Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden.

8. Rückerstattungen und Ersatz von defekten oder beschädigten Waren

Bei mangelhafter Ware kann diese innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung an Mobilificio Marchese srl zurückgegeben werden. In diesem Fall sind die Versand- und Verpackungskosten für die Rücksendung in der Verantwortung von Mobilificio Marchese srl. Die fehlerhafte Ware wird ersetzt oder erstattet, wenn sie nicht mehr mit dem gleichen Produkt ersetzt werden kann. Erhält der Kunde vom Kurier und / oder Spediteur sichtbar beschädigte Pakete (beschädigte oder sichtbar beschädigte Verpackungen), hat der Kunde wie folgt vorzugehen: Wenn es sich um die Lieferung mehrerer Pakete handelt, müssen Sie nur das beschädigte Paket an den Absender zurücksenden. Wir werden dann den Kunden kontaktieren und die Waren ersetzen und / oder rückerstatten. Wenn es sich stattdessen um eine Sendung eines einzelnen Pakets handelt, lehnt der Kunde die Sendung ab. Nach wie vor ist es unser Anliegen, den Kunden zu kontaktieren und Ersatz und / oder Rückerstattung zu veranlassen. Ist kein identisches Ersatzprodukt zu der/-n beschädigten Ware/-n vorhanden, wird der Kunde für einen möglichen Ersatz durch einen gleichwertigen Artikel und verfügbare Funktionen oder alternativ für die Rückerstattung der gezahlten Beträge kontaktiert.

9. Garantie

Für die verkauften Produkte gilt die Garantie für Mängel in der Beschaffenheit 24 Monate (ab dem Datum der Lieferung der Waren), wie durch das italienische Gesetzesdekret 24/02 festgelegt. Um die Garantie gültig zu machen, muss der Kunde einen Kaufbeleg vorlegen können. Zu diesem Zweck ist ein Ausdruck der Auftragsbestätigungsmail ausreichend. Diese Garantie gilt nur für Produkte, die Mängel in der Beschaffenheit aufweisen, vorausgesetzt, dass das Produkt entsprechend seiner beabsichtigten Verwendung und der gelieferten technischen Spezifikation verwendet wurde. Die Garantie gilt ausschließlich für den "Verbraucher" -Kunden gemäß demselben Gesetzesdekret oder für denjenigen, der das Gut für Zwecke kauft, die nicht mit seiner beruflichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen.

10. Schutz personenbezogener Daten

Mobilificio Marchese srl behält gemäß Gesetz die persönlichen Daten, die zum Zeitpunkt der Registrierung auf der Website gesammelt wurden, sowie diejenigen, die zum Zeitpunkt des Kaufs vom Kunden mitgeteilt wurden, mit Ausnahme der Daten, die sich auf das Zahlungsverfahren beziehen, da diese an die Banken weitergeleitet werden müssen, die für die Transaktion zuständig sind. Für Informationen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich der Rechte nach Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/03, beziehen Sie sich bitte auf die detaillierten Informationen, die Sie bereits bei der Registrierung auf der Website erhalten haben.

11. Anwendbares Recht

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Mobilificio Marchese srl wird in Italien abgeschlossen und unterliegt italienischem Recht.

12. Gerichtsstand

Im Falle eines Rechtsstreits und in Ermangelung einer gütlichen Einigung zwischen den Parteien, unbeschadet der möglichen Anwendbarkeit der zwingenden Rechtsvorschriften zum Schutz der Verbraucher (im Sinne von Artikel 1 Buchstabe b) des Gesetzesdekrets 22 Mai 1999 n. 185), wird jede Streitigkeit in jedem Fall im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Bedingungen an die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts von Messina übertragen. Gemäß den Artikeln 1341 und 1342 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches erklärt der Kunde, dass er die vorliegenden Klauseln der Allgemeinen Verkaufsbedingungen sorgfältig gelesen und verstanden hat: 1-2-3-4-5-6-7-8- 9-10-11-12.